top of page

Zero Trust

Purple Teaming ist ein proaktiver Ansatz für die Cybersicherheit, bei dem die Stärken des roten und des blauen Teams kombiniert werden, um die allgemeine Sicherheitslage einer Organisation zu verbessern. 

 

In einer Purple Team-Übung simuliert das rote Team realistische Bedrohungen durch die Simulation von Cyber-Angriffen, während sich das blaue Team aktiv gegen diese simulierten Angriffe verteidigt. Durch diese Zusammenarbeit werden Echtzeit-Feedback, Wissensaustausch und die Ermittlung von Verbesserungsmöglichkeiten ermöglicht.

Vorteile der Purple-Team-Übung

Schwachstellen-Identifikation

Purple Teaming simuliert realistische Bedrohungen und hilft Unternehmen, Schwachstellen, Fehlkonfigurationen und Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren, die in einzelnen roten oder blauen Teamübungen unentdeckt geblieben wären.

Verbesserungen in der Verteidigung

Purple Teaming ist ein Instrument zur Bewertung der Wirksamkeit bestehender Sicherheitsmaßnahmen und zur Ermittlung von Bereichen, in denen Verbesserungen erforderlich sind. Dadurch können Organisationen ihre Sicherheitskontrollen verfeinern oder zusätzliche Sicherheitskontrollen einführen, um ihre Widerstandskraft gegen spezifische Bedrohungen zu erhöhen.

Bessere Vorfallreaktion

Für Unternehmen ist Purple Teaming ein wertvolles Instrument, um ihre Vorfallreaktions-Prozesse zu bewerten und zu verbessern. Gut koordinierte Übungen, die reale Bedrohungsszenarien realistisch nachstellen, können bislang unerkannte Schwachstellen in bestehenden Incident Response-Protokollen aufdecken.

Sensibilisierung für Sicherheit

Sowohl Purple Teaming als auch Vorfallreaktion erfordern die aktive Beteiligung verschiedener Mitglieder der Organisation, um das Bewusstsein für Cyber-Bedrohungen zu schärfen und sicherzustellen, dass jeder Einzelne seine spezifische Rolle beim Schutz vor Cyber-Bedrohungen versteht.

Realisierung in einfachen Schritten

4-16 Wochen
Planung und Bewertung
  • Gemeinsame Festlegung der Übungsziele, des Übungsumfangs und der Leitlinien für die Durchführung der Übung, einschließlich der Auswahl spezifischer Angriffsszenarien.

  • Durchführung einer gründlichen Analyse Ihrer bestehenden Sicherheitsmaßnahmen, -werkzeuge und -prozesse in Abstimmung mit Ihrem Blue Team.

Ausführung und Bericht
  • Durchführung der geplanten Übung zur Simulation realer Angriffsszenarien in Zusammenarbeit mit Ihrem blauen Team.

  • Erstellung eines umfassenden Erfahrungsberichts mit wertvollen Erkenntnissen und umsetzbaren Verbesserungsempfehlungen.

Implementierung von Verbesserungen
  • Unterstützung bei der praktischen Umsetzung der empfohlenen Verbesserungen, um Ihre Sicherheit zu erhöhen.

bottom of page